Winterzauber am Marktplatz: Heißer Punsch und eingefrorene Ventile

28. November 2014

 

Besinnliche Blasmusik erklang am Marktplatz. Es war am Freitagabend des ersten Adventwochenendes - Saisonstart für die beiden Punschhütten. Beim "Winterzauber" des Musikvereins war vorweihnachtliche Stimmung zu spüren. Der Weihnachtsbaum tat seines dazu. Rote und goldene Kugeln schmückten die beleuchtete  Tanne. Die Musikerinnen hatten süße Schneebälle gebacken. Echter Schnee blieb aus, dafür zauberte der Winter eisige Kälte hervor, gefühlte -15 Grad. Schon nach zwei Stücken kämpften die fünf jungen Musiker mit unbeweglichen Fingern und eingefrorenen Ventilen. Den vier Ensemblegruppen nach ihnen sollte es ebenso gehen. Die Gäste nippten unbeirrt am Punsch, die rauchenden Tassen mit beiden Händen fest umschlungen. Der Duft von Adventchili lag in der Luft. Angeblich wärme beides von innen. "Einen Versuch", schienen sich die Gäste zu denken, " ist es wert". Ein Feuerkorb heizte zusätzlich ein. Die Hartgesottenen blieben auf eine zweite oder dritte Runde. Nicht zuletzt erwärmt bekanntlich auch Musik das Herz.


Herbstanblasen in Stadl

21. September 2014

 

Jedes Jahr zu Herbstbeginn ist in Stadl und Maierhof Marschmusik zu hören. Die Marktmusikkapelle Engelhartszell besucht alle Haushalte und ersucht die Bevölkerung um Unterstützung. Genau wie beim musikalischen Weckruf am 1. Mai im Markt Engelhartszell und den Ortschaften an der Donau.

 

Der Musikverein Engelhartszell bedankt sich bei der Bevölkerung ganz herzlich für die freundliche Aufnahme und die großzügige finanzielle Unterstützung!

 

 

 

 


Tag der J.B.O.'s und Oktoberfest

6. September 2014

Zu zwei Festen an einem Tag lud die Marktmusikkapelle Engelhartszell. Den Auftakt bildete der zweite Tag der Jugendblasorchester (J.B.O.) am Nachmittag. Am Abend feierten die Gäste beim ersten Engelhartszeller Oktoberfest. In beeindruckender Weise zeigten die jungen Musiker am Tag der J.B.O.'s, organisiert durch das Jugendorchester Engelhartszell-Vichtenstein (J.E.V.), ihr musikalisches Können. Insgesamt acht Jugendkapellen waren nach Engelhartszell gekommen. Die Jungmusiker klatschten, tanzten auf den Tischen, schrieen Doppler Limo an - ein wahres Fest der jungen Blasmusik. Die Nachwuchskapellen traten nacheinander an und bewerteten sich gegenseitig. Am Ende des Tages hieß der Sieger „Jugendblasorchester Eitzing“. Am Abend sorgte der Musikverein Wesenufer für zünftige Blasmusik im Festzelt. Lederhosen und Dirndl, Masskrüge Bier, Weißwurst, Brezen und Käse ließen richtige Oktoberfeststimmung aufkommen.


Ortsbildmesse Engelhartszell

31. August 2014

 

Rund 140 Aussteller-Gemeinden präsentierten den Besucherinnen und Besuchern ihre Projekte zu den Themen Dorf- und Stadtentwicklung bei der 23. Oö. Ortsbildmesse in Engelhartszell. Der Tag begann mit einem Festgottesdienst im Stift Engelszell. Die Marktmusikkapelle führte im Anschluss den Festzug vorbei an den Ausstellern von der Stiftskirche zum Marktplatz. Nach der Eröffnung durch Landesrat Michael Strugl, spielte der Musikverein dort einen Frühschoppen.


Wünsch dir was - ein Platzkonzert der besonderen Art

26. Juli 2014

Nach alter Tradition läutete ein Festzug der Musikkapelle durch die Marktstraße das Platzkonzert am Marktplatz ein. Unter dem Motto „Wünsch dir was!" konnten die Konzertbesucher aus dem umfangreichen Repertoire der Marktmusikkapelle auswählen. Für 10 Euro wurde der Musikwunsch erfüllt. Zur Auswahl standen traditionelle Märsche, schwungvolle Polkas und bekannte Schlagermelodien. Bis in die späten Abendstunden erfüllten die Musikerinnen und Musiker die Wünsche des Publikums, das bestens verköstigt die gemütliche Atmosphäre am Marktplatz genoss. Manche Lieblingsstücke mussten sogar wiederholt werden.

 


Frühjahrskonzert: Dahoam is Dahoam

15. März 2014

 

Von Johann Strauß bis Falco, von der Donau bis in die Alpen, von traditioneller Blasmusik bis zu modernen Melodien führte das Programm. Unter dem Motto "Dahoam is Dahoam" reiste die Marktmusikkapelle Engelhartszell beim Frühjahrskonzert durch Österreichs Musikwelt. Das Jugendorchester Engelhartszell-Vichtenstein eröffnete den Konzertabend international mit Mission Impossible und Hey Jude.